Ocean Technology Campus Rostock

Der Ocean Technology Campus bringt die Zukunft der Unterwassertechnologie nach Rostock. Die Ozeane spielen eine entscheidende Rolle für das Klima, die Sauerstoffproduktion und die Bereitstellung von Nahrung und Rohstoffen. Durch exzellente Forschung und innovative Technologien sollen Ökologie und Ökonomie in Einklang gebracht werden. Der Ocean Technology Campus in Rostock strebt danach, die deutsche Meerestechnik zu stärken und weltweit eine nachhaltige Nutzung der Ozeane zu fördern. Der Forschungsverbund MV übernimmt dabei die Verantwortung über vier Projekte im Rahmen des Ocean Technology Campus-Zukunftsclusters.

Wir machen Rostock zum führenden Standort für Meerestechnologie.

Extraschub für Start-Ups aus dem Bereich der Meerestechnologie.

Im Projekt SUB wird ein U-Boot entwickelt, um die Wartungsarbeiten aus Offshore-Windkraftanlagen zu revolutionieren.

In FACTS werden Möglichkeiten der Energieversorgung mit Unterwasser-Brennstoffzellen untersucht.

Update cookies preferences